Die Hanse in Europa

Seiteninhalt

Neu 2012: London, Ribe und Bergen

Die einzigartige Themenwelt "HANSE in EUROPA" wurde 2012 um den 5. Bauabschnitt erweitert.

Es erwarten Sie historische Gebäude aus dem englischen London, das in der Hansezeit berühmt wurde für seinen Stalhof, dem dänischen Ribe, einst eine der wichtigsten Hafenstädte unseres Nachbarlandes, und dem berühmten norwegischen Bergen, früher die größte Stadt dieses skandinavischen Landes.

Erleben Sie mit, wie unser Name "HANSA-PARK" Jahr für Jahr ein Stück mehr versinnbildlicht wird - durch detailgetreu errichtete Bauwerke in bester traditioneller Handwerkskunst.

Die Tafel weist den Weg zu unserer Information.

Die Tafel weist den Weg zu unserer Information.

Ein norwegisches Einhorn

Bergen in Norwegen

Bryggen Handel in Bergen

Das dänische Ribe

Unser neuer Bereich der Gruppenkassen

Detailreichtum in Bergen

Es ist alles für den großen Augenblick vorbereitet

Die Schleife hängt

Eine dänische Garde spielt

Live-Bands sorgen für die passende Stimmung

Musik mit dem Dudelsack

Die Zeremonie kann beginnen

NDR-Moderator Christian Schröder betritt die Bühne

Talkrunde mit Peter Harry Carstensen und HANSA-PARK-Geschäftsführer Andreas Leicht

Zertifikatsübergabe des Platin-Siegels "Service-Champion"

Der Haupteingang

Ribe

"Bryggen Handel"

Blick nach Novgorod

Das Ensemble fügt sich zusammen

London