Die Hanse in Europa

Seiteninhalt

2010: Bauabschnitt II+III: Rostock, Visby, Hamburg und Brügge

Wenn die Gäste in der Saison 2010 das Holstentor durchschreiten, befinden sie sich in einer völlig anderen Welt - romantisch und spannend, faszinierend und phantasievoll, eine Welt, die den Mythos der HANSE in EUROPA wieder aufleben läßt.

Denn Norddeutschlands Familienpark Nr. 1 hat für die Saison 2010 seine einzigartige Themenwelt gleich um zwei Bauabschnitte auf einmal vergrößert. Nach dem Lübecker Holstentor, dem größten Nachbau des weltweit berühmten Bauwerkes als erstem Abschnitt, folgen jetzt die altehrwürdige Hansestadt Rostock, das schwedische Visby, die Freie und Hansestadt Hamburg sowie das historische Brügge.

Die Qualität der Bauwerke sucht wie beim Holstentor ihresgleichen. Originalgetreu mit einer außergewöhnlichen Liebe zum Detail werden für 2010 über 14 signifikante Gebäude und Fassaden dieser Städte nachgebaut - mit Originalmaterialien in echtem Stein, Holz und Putz in bester und traditionsreicher Handwerkskunst.